Pinselhaar in der Farbe entfernen

Das Problem kennt jeder Handwerker der einen neuen Pinsel gekauft hat: Die Haare lösen sich vom Pinsel und ruckzuck man hat ein Pinselhaar in der Farbe. Wie löst man dieses Problem?

Das Problem: Pinselhaar in der Farbe

Das Problem kennt jeder Handwerker der einen neuen Pinsel gekauft hat: Die Haare lösen sich vom Pinsel und ruckzuck man hat ein Pinselhaar in der Farbe. Wie löst man dieses Problem? Wir zeigen dir einen einfachen Trick um Pinselhaare aus der Farbe zu entfernen. Damit malerst du wieder ohne Probleme und kannst jedes Haar aus der Farbe entfernen.

Die Lösung: Pinselhaar mit Kreppband entfernen

Die Lösung ist ganz einfach: Du benötigst dafür nur ein Stück Kreppband, dass du mit der Klebefläche nach Außen zu einem Kreis zusammenklebst.

Um Pinselhaare in der Farbe zu entfernen musst du ein Stück Kreppband mit der umgekehrten Seite zusammenkleben.

Mit diesem Hilfsmittel kannst du nun einfach das Haar aus der Farbe entfernen in dem du über die Fläche tupfst. Schon ist das Haar auf dem Kreppband und das Problem gelöst.

Das Kreppband kannst du dann nutzem um auf die Fläche mit dem Pinselhaar zu tupfen um dieses zu entfernen.

Damit hast du nie wieder Probleme mit Haaren in der Farbe.

Passende Baustoffkategorien

Video: Pinselhaar in der Farbe entfernen

Die Kollegen von den Handwerkern mit Herzblut veranschaulichen in diesem Video wie du Pinselhaare aus der Farbe entfernen kannst.

In diesem Video zeigen sie dir wie du jedes Haar aus der frischen Farbe entfernen kannst. Mehr Anleitungen von „Die Wendes“ haben wir dir im Ratgeber Bauen zusammengefasst.

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.