Baustoffe auf restado kaufen und verkaufen

Medienberichte

Neues Portal für überschüssige Baustoffe

08/11/2019

Veröffentlicht in:
BUND: Bauen & Renovieren

Neues Portal für überschüssige Baustoffe

Die Baubranche verschlingt gemäß der Dutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) etwa 40 Prozent aller globalen Ressourcen und sei der größte Produzent von Emissionen und Müll. Oft sei die schnelle Entsorgung von überschüssigen, aber noch brauchbaren Baustoffen sinnloser Alltag, beobachteten einige Baupratiker.

Weiterdenken statt verschwenden

Veröffentlicht in:
Online-Artikel

Weiterdenken statt verschwenden

Es gibt sie überall - und in Mannheim zurzeit auf der Mensawiese, im Quadrat B6 und auf der Autobahn: Baustellen. Doch was passiert eigentlich mit übrig gebliebenen Baustoffen? Durch geänderte Planungen kommt es auf Baustellen häufig zu Fehlbestellungen von Baumaterialien. Diese müssen dann vor Ort sofort wieder entsorgt werden. Die Lagerung dieser Stoffe oder der Weiterverkauf waren bislang

Mehr Informationen

restado – eine un­ge­wohn­te Bau­stel­le für zwei Mann­heim­er Wirt­schafts­in­for­ma­tik­er

Veröffentlicht in:
Online-Artikel

restado – eine un­ge­wohn­te Bau­stel­le für zwei Mann­heim­er Wirt­schafts­in­for­ma­tik­er

Im Fokus: Das Start-Up Unternehmen restado mit Mannheimer Wurzeln: Das sind Dominik Campanella, Ulrike Schock, Julius Schäufele, Marc Haines und Felix Peeck. Zusammen kämpfen sie gegen die Verschwendung von Baurohstoffen auf deutschen Baustellen, indem sie mit ihrer Plattform dabei helfen unbenutzte Bauressourcen weiterzuvermitteln. Infinity hat den Gründer Dominik zusammen mit Teammitglied Felix getroffen und mit den zwei graduierten Wirtschaftsinformatikern aus Mannheim über ihre Idee und ihr Start-Up geredet.

Mehr Informationen

Überflüssige Bestände bequem weiterverkaufen

Veröffentlicht in:
Online-Artikel

Überflüssige Bestände bequem weiterverkaufen

Der Bauprozess hat sich in den letzten Jahren zu einem Geschehen mit sich schnell ändernden Nutzeranforderungen entwickelt. Als Ergebnis kommt es häufig zu Fehlbestellungen von Baustoffen, die beim Eintreffen auf der Baustelle durch geänderte Planungen bereits wieder überzählig sind und teuer entsorgt werden müssen.

Mehr Informationen

Resterampe 2.0: Wie Sie Materialreste über das Internet verwerten können

Veröffentlicht in:
Online-Artikel

Resterampe 2.0: Wie Sie Materialreste über das Internet verwerten können

Haben Sie Materialreste, die Sie aktuell nicht gebrauchen können? Eine ganze Reihe von Webangeboten vermitteln solche Posten an Profis oder Endkunden. Was taugen die Angebote?

Mehr Informationen

Mit Herzblut gegen Verschwendung am Bau

Veröffentlicht in:
IHK Magazin Wirtschaft - Region Stuttgart (Auflage 83.000 Stück)

Mit Herzblut gegen Verschwendung am Bau

Fünf Gründer aus verschiedenen Städten haben eine Online-Plattform für überschüssige Baumaterialien ins Leben gerufen.

Baumaterialien digital verkaufen und ersteigern

Veröffentlicht in:
Online-Artikel

Baumaterialien digital verkaufen und ersteigern

Es bleibt nicht aus, dass nach privaten als auch gewerblichen Bauprojekten Baumaterial übrig bleibt. Dieses Material wird entweder direkt entsorgt oder irgendwo gelagert und vergessen. restado hat für diesen Nischenmarkt eine Lösung geschaffen.

Plattform bringt zusammen, was zusammengehört

Veröffentlicht in:
GFF - Das Praxismagazin für Produktion und Montage (Auflage 8.141 Stück)

Plattform bringt zusammen, was zusammengehört

Das Bauen hat sich während der zurückliegenden Jahren zum Prozess mit sich schnell änderndem Nutzeranforderungen entwickelt. Als Ergebnis bestellen die Verantwortlichen laut restado oft falsche Baustoffe, die beim Eintreffen auf der Baustelle bereits überzählig seien sowie dann teuer entsorgt werden müssten.

Reste-Verwertung

Veröffentlicht in:
Das Haus 9 / 2014 (Auflage 980.000 Stück)

Reste-Verwertung

Darf`s ein bisschen mehr sein?

Verkaufen statt entsorgen

Veröffentlicht in:
Boden Wand Decke 9 / 2015 (Auflage 8.140 Stück)

Verkaufen statt entsorgen

Auf Baustellen bleiben fast immer hochwertige, fabrikneue Baustoffe liegen, die aus Kostengründen unverbaut entsorgt werden.

Verkaufen statt wegschmeißen

Veröffentlicht in:
Bauhandwerk (Auflage 24.000 Stück)

Verkaufen statt wegschmeißen

Durch Fehlbestellungen und Planungsänderungen bleiben auf deutschen Baustellen in großem Umfang Baumaterialien übrig, die dann häufig im Müll landen. Die kostenlose Plattform „restado“ bringt Anbieter und Abnehmer solcher Materialien zusammen und vereinfacht so den Weiterverkauf.

Mehr Informationen

Wider die Verschwendung

Veröffentlicht in:
Bauen mit Holz 6 / 2014 (Auflage 9.000 Stück)

Wider die Verschwendung

Neue Baumaterialien wegwerfen? Dagegen stellt sich der Online-Marktplatz restado.

Ziegel? Klick. Hurra

Veröffentlicht in:
Aufbruch Stuttgart - Anzeigensonderveröffentlichung von Google, Beilage in der Süddeutschen Zeitung (Auflage unbekannt)

Ziegel? Klick. Hurra

Restado macht überschüssige Baumaterialien wieder verwendbar

Baustoffe-Marktplatz nutzen

Veröffentlicht in:
Althaus modernisieren, Ausgabe 8/9 2015 (Auflage 60.000 Stück)

Baustoffe-Marktplatz nutzen

Auf Baustellen aller Art bleiben fast immer hochwertige, fabrikneue Baustoffe liegen, ...

Onlinemarktplatz für Baumaterialien

Veröffentlicht in:
Allgemeine Bauzeitung, Ausgabe 13/2014 (Auflage unbekannt)

Onlinemarktplatz für Baumaterialien

Der Bauprozess hat sich in den letzten Jahren zu einem Prozess mit sich schnell ändernden Nutzeranforderungen entwickelt.

Baureste ade!

Veröffentlicht in:
Akzent - Das Magazin für den Bodensee (Auflage 25.000 Stück)

Baureste ade!

Wenn auf einer Baustelle alles fertig ist, sind meist noch zahlreiche aufgrund von Fehlproduktionen und Fehlbestellungen Baustoffe übrig.

Wider den ökologischen Wahnsinn

Veröffentlicht in:
Forum - Das Magazin der Universität Mannheim (Auflage 13.000 Stück) & Online-Artikel

Wider den ökologischen Wahnsinn

Backwaren und Backsteine – auf den ersten Blick haben sie nichts miteinander gemeinsam. Auf den zweiten hingegen schon: Täglich landen tonnenweise Baureste und nicht verkaufte Brötchen auf dem Müll. Zwei Startups aus der Region wollen, dass damit Schluss ist.

Mehr Informationen

Das zweite Leben von Baustoffresten: restado.de

Veröffentlicht in:
Online

Das zweite Leben von Baustoffresten: restado.de

Generell hinken viele B2B-Branchen im Thema “Digitalisierung” hinterher. Die Baubranche ist jedoch so etwas wie der HSV unter ihnen. Kaum eine Branche tut sich mit allem was digital ist schwerer – abgesehen vielleicht von BIM-Systemen (Building Information Modeling). Auf warenausgang.com wollen wir uns daher stärker den digitalen Themen rund um die Baustelle widmen.

Mehr Informationen

Das zweite Leben von Baustoffresten: restado.de

Mehr Informationen

Für Fragen und Hilfe

Wir helfen dir gerne bei Fragen!

E-Mail fragen@restado.de Telefon +49 711 40 099 099

Oft gefragt

Wieviel kostet das Einstellen von Baustoffen?

Das Einstellen von Baustoffen bei restado ist kostenlos. Es gibt keine Kosten für Verkäufer und Käufer.

Kauft oder verkauft restado Baustoffe?

Nein, restado ist eine kostenlose Vermittlungsplattform für Baustoffe. Verkäufer und Käufer sind Hersteller, Händler, Gewerbe und Heimwerker. restado selbst kauft und verkauft keine Baustoffe.

Wie lösche ich meinen Baustoff?

Du kannst deinen Baustoff ganz deaktivieren unter Meine Baustoffe. Du musst dazu eingeloggt sein.

Wieviel kostet der Versand?

Die Versandkosten bestimmt der Verkäufer. Sie können je nach gewünschter Baustoff-Menge variieren. Sofern keine Kosten ausgewiesen sind, kannst Du Versandkosten beim Verkäufer erfragen.

Muss ich mich registrieren, um zu kaufen?

Nein, eine Registrierung ist für eine Kaufanfrage nicht notwendig.

Wie stelle ich einen Baustoff ein?

Um einen Baustoff kostenlos einzustellen, kannst Du bequem unser Einstellformular nutzen.

Ich erhalte eine Fehlermeldung

Wir versuchen unsere Plattform fehlerfrei anzubieten. Solltest Du doch einmal einen Fehler finden oder nicht mehr weiter kommen, freuen wir uns, wenn Du uns Feedback gibst. Der Fehler wird dann schnellstmöglich behoben.

Schließen
CAPTCHA
?
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!