Baustoffe auf restado kaufen und verkaufen

restado – Baustoffe kaufen und verkaufen

restado fördert die Wiederverwendung von Baustoffen durch eine Plattform für den Kauf und Verkauf von wiederverwertbaren Baustoffen.

Die Sache mit dem Müll

Die Bauwirtschaft ist für 50% des weltweiten Abfalls verantwortlich und damit der größten Müllproduzenten der Welt. Jedes Jahr werden in Deutschland Millionen Tonnen nutzbarer Baustoffe weggeworfen. Nur 7% davon werden in recycled und wieder zurückgeführt.

Dabei birgt allein unser Gebäudebestand große Mengen an Material, das für den Bau neuer Gebäude genutzt werden könnte. Man spricht hier von Urban Mining, die Stadt als Rohstoffquelle.

Jeder nicht verbaute und entsorgte Baustoff erzeugt durch Transport, Recycling, Entsorgung sowie die Neuproduktion der dadurch fehlenden Baustoffe einen erheblichen CO2-Fußabdruck. Dies führt dazu, dass die Baubranche für 23% des globalen CO2-Austoßes verantwortlich ist. Um diese Baustoffe wieder in den Bauprozess zurückzuführen, wurde restado gegründet.

restado — ein Startup der Kreislaufwirtschaft

Die Mission von restado ist den Produktlebenszyklus von Baustoffen zu verlängern, in dem Baustoffe möglichst oft verbaut werden. Im Sinne einer Circular Economy können Materialien in Nutzung und Handel zirkulieren und ihre Umweltbilanz verbessern.

Hierfür bietet restado Bauschaffenden, Heimwerkern, Baustoffhändlern und -herstellern eine benutzerfreundliche, bauspezifische Online-Plattform zum Handel mit Baustoffen aus Abriss, Überproduktion oder Fehlplanung. Durch den Verkauf und Verbau dieser Baustoffe werden Rohstoffe, Emissionen und Müll eingespart, es bedarf weniger Neuproduktion, weniger ressourcenintensives Recycling und weniger Deponiebau.

restado leistet einen wichtigen Beitrag für nachhaltiges Bauen und weiter: wir engagieren uns in der Förderung und Entwicklung von neuen Lösungen für kreislaufgerechtes Bauen, Cradle2Cradle, Digitalisierung von Baustoffen und Upcycling von Baustoffresten.

Das Potential ist dabei immens: Über 25% des globalen Abfalls und 12% des global CO2-Austoßes können eingespart werden.

Was uns einzigartig macht

Bauspezifisch

Im Einstellprozess können wesentlichen Produktmerkmale ausgewählt und hinlegt werden. So stellen wir sicher, dass Käufer genau das Produkt finden, das sie brauchen.

Schnell und einfach

Auf restado kannst du innerhalb von 3 Minuten deinen Baustoff einstellen und in weniger als 20 Sekunden eine Kaufanfrage stellen.

Nachhaltig

Mit restado tragen Verkäufer und Käufer aktiv zum Umweltschutz bei. Mit restado werden neue Ressourcen geschont und Treibhausgas-Emmissionen verringert.

Das Team

Herz und Hand von restado

Es war Anfang 2016, als Marc (Dipl-Ing., Architekt) auf einer Baustelle beobachtete, wie neue Türen aufgrund von geänderten Bauplänen einfach im Container landeten. Hier wurde die Idee für restado geboren. Bereits im Herbst war das Team komplett und restado gewann für seine Plattformidee den Jungunternehmerpreis in Konstanz. Wir sind von unserer Idee überzeugt. Deshalb sind von Anfang an mit dabei dabei: Ulrike (Bauzeichnerin und UX Designerin), Julius (Interface Designer und Entrepreneur) und Dominik (Betriebswirt und Entwickler).

Mit restado möchten wir die Baubranche nachhaltiger gestalten und damit die Welt ein bisschen besser zu machen. Unser Ziel ist es, den Nutzern der Plattform nicht nur einen monetären Gewinn zu verschaffen, sondern ihnen zu ermöglichen, damit gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu leisten.

Von links nach rechts: Dominik Campanella, Ulrike Schock, Julius Schäufele und Marc Haines

Die Plattform

Für Bauprofis und Heimwerker

Die Plattform bietet eine intuitive Such- und Filterfunktion für Baustoffe und Bautipps basierend auf der Unterteilung in Baugewerke, praktische Themenkategorien und Produktspezifikationen. Durch bauspezifische Eingabemasken lassen sich Baustoffen individuelle Merkmale hinzufügen, die in die Suche einfließen und interessierten Bauexperten alle notwendigen Informationen für die Weiterverwendung des Baustoffs bieten.

Für Handwerker, Architekten und Bauherren

Auf jeder Baustelle bleibt etwas übrig. Mit unserem einfachen Einstellprozess lässt sich schnell und einfach übriges Baumaterial weiterverkaufen. Ein gutes Geschäft: Entsorgung und Lagerplatz sparen, Geld verdienen durch Verkäufe, ein Beitrag für die Umwelt - und alles kostenlos. Übrigens: Inzwischen gibt es spannende Bauprojekte mit Sekundär-Baustoffen. Mehr dazu in unserem Blog "Bau-Ratgeber".

Für Baumärkte, Händler und Hersteller

Zusammen mit Großhändlern, Baufachmärkten und Hersteller bieten wir Lösungen um übrige überzählige Ware schnell wieder auf den Markt zu bringen. Das bedeutet mehr Platz und weniger Bedarf für Lagerflächen, positives Image durch nachhaltiges Engagement und neue, alternative Vertriebswege. Davon profitieren Anbieter und preissensible Käufer. Für Hersteller von ökologischen Baustoffen bieten wir spezielle Auszeichnungen und einen Onlinemarkt für nachhaltiges Bauen.

Die Mission

Für eine nachhaltige Baubranche

restado setzt sich für eine nachhaltigere Bauwirtschaft ein. Neben unserer Plattform engagieren wir uns in Forschungsprojekten und zusammen mit Kooperationspartnern für kreislaufgerechtes Bauen, die digitale Erfassung von Baustoffen und ökologische Leitlinien für Baustoffe.

Green Alley Award

Mitmachen und die Welt verändern

Wir laden jeden ein mit uns die Welt ein bisschen besser zu machen. Egal ob als Anbieter oder Käufer, ob Heimwerker oder Bauprofi, ob Baumarkt oder Hersteller - restado bietet vielseitige Möglichkeiten etwas Gutes zu tun und davon zu profitieren.

Verkaufe noch heute auf restado!

Baustoffe einstellen

— oder —

Kontakt aufnehmen